Ohne Register keine Innovation. ]init[ begleitet Behörden und medizinisch-wissenschaftliche Fachgesellschaften bei Aufbau und interoperabler Vernetzung von Registerdatenbanken im Bereich Versorgung und Forschung.

Registerdaten sind ein wichtiger Bestandteil unseres Gesundheitswesens: sei es in der evidenzbasierten Medizin oder bei Big-Data- und KI-getriebenen Serviceinnovationen. ]init[ unterstützt Akteure des Gesundheitssystems dabei, diese Register- und Forschungsdaten wirkungsvoll zu verknüpfen und so zum Wohle aller nutzbar zu machen.

Unsere Mission: Neuer Schub für die Digitalisierung des Gesundheitswesens durch eine hohe semantische und syntaktische Dateninteroperabilität in der Versorgungsforschung.

Das leisten wir

]init[ ist der ideale Partner für die strukturierte und effiziente Entwicklung von Registern im deutschen Gesundheitswesen. Unsere Expertise als führender Spezialist der Digitalisierung des öffentlichen Sektors und von Public-Health-Organisationen spricht für sich.

  • Register Design
    Beratung zu Aufbau und Struktur von Gesundheitsregistern und interoperablen Datenmodellen unter Berücksichtigung aktuellster Standards wie SNOMED und FHIR
  • Register Implementation
    Technische Entwicklung von Registeranwendungen und Integration in digitale Ökosysteme
  • Register Management
    Betrieb und Application Management von Registern in cloudbasierten Infrastrukturen
     

„]init[ bringt umfassende Expertise für standardisierte Daten sowie übergreifende Interoperabilität, nutzerzentrierte Sichtweisen und Plattform-Kompetenzen in die Umsetzung von Gesundheitsregistern ein.“

Dr. Felix Pickhardt

Experte Medizinische Register

Lassen Sie uns gemeinsam die digitale Zukunft des Gesundheitswesens gestalten. Wie können wir Sie unterstützen?

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Foto
Foto
photo
Foto
Foto
Foto
Bereit für die digitale Zukunft?
Ihr Kontakt.
Dr. Felix Pickhardt, ]init[
EXPERTE MEDIZINISCHE REGISTER
Dr. Felix Pickhardt
Verwandte Themen und Projekte