Mit unserem vollen Technologieportfolio positionieren wir den Automobilzulieferer und Technologiekonzern erfolgreich im Web.

Vollgas in der digitalen Markenführung bei Continental. Das globale Informationsportal des Konzerns erfindet sich als All-in-One-Plattform neu und verbindet alle Kanäle zu einem einheitlichen Nutzungserlebnis. Dafür führten wir auf Basis eines User Experience Designs die bislang eigenständigen Konzernwebsites zusammen und verknüpften sie intelligent mit den produktzentrierten Portalen der Divisions. Als technische Basis setzten wir beim Relaunch CoreMedia CMS mit einer umfassenden Performance- und Sicherheitsoptimierung ein.

„Wir wissen, was unsere Zielgruppen bewegt, und haben demnach die Website so gestaltet, dass diese für sie zum wertvollen Bestandteil ihrer Nutzerreise wird.“

Sarah Pieper

Manager Online Relations, Continental

Übersichtlichkeit bei höchster Nutzerfreundlichkeit

Ziel des Relaunch-Konzepts und zugleich Mission des Projektteams war es, Übersichtlichkeit bei höchster Nutzerfreundlichkeit zu schaffen. Für die vielschichtigen Nutzergruppen von Kunden und Investoren, über Medien und Bewerber, bis zur interessierten Öffentlichkeit und Mitarbeitern, wurde eine intuitive Navigation entwickelt, die alle Inhalte mit maximal drei Klicks erreichbar macht.

Information Hubs

Neben der aufgeräumten Startseite, die die aktuellsten und wichtigsten Inhalte aus allen Bereichen anteasert, holt Continental seine Zielgruppen mit sechs zentralen Information Hubs ab, die passgenauen Content bieten. Auch die Detailseiten sind keine Sackgassen: sie enthalten neben dem Kerninhalt immer weiterführende Inhalte, Links oder Zusatzmaterial, um die unterschiedlichen Nutzerbedürfnisse abzudecken. Zudem bringen nützliche Service-Features wie die Sammelmappen-Funktion, um Dokumente herunterzuladen oder per Link zu versenden, oder die Event-Reminder-Funktion für Veranstaltungen einen echten Mehrwert für die Nutzer. Durch die Einbindung multimedialer Inhalte werden Innovationen und Produkte auch in verschiedenen Formaten eindrucksvoll und lebendig präsentiert.

Insights
  • Stärkung der digitalen Marke durch einen weltweit einheitlichen Internetauftritt und ein neues Konzept für Länderwebsites.
  • Übersichtlichkeit bei höchster Nutzerfreundlichkeit durch eine intuitive Navigation, die alle Inhalte mit maximal drei Klicks erreichbar macht.
  • Passgenauer Content auf sechs zentralen Information Hubs.
  • Agiler Entwicklungsprozess mit enger Integration des Kunden im Blended Team.
Technologie

logo-coremedia.svg

Bereit für die digitale Zukunft?
Ihr Kontakt.
Robert Fröhlich, ]init[ AG
NEW BUSINESS & SALES
Robert Fröhlich
Weitere Projekte