Public Sector Consulting: Digitalprojekte, die etwas bewegen

Der öffentliche Sektor macht sich mit großen Digitalisierungsprogrammen auf den Weg in eine digitale Zukunft. Und wir sind dabei! Steig ein und mach mit deinem Know-how einen echten Unterschied für die Gesellschaft.

Eine Beraterin schaut lächelnd zu einer nicht im Bild sichtbaren Person. Sie sitzt in einem großen, weitläufigen Büro an ihrem Schreibtisch.
Ein Projektteam bespricht sich in einem großen Besprechungsraum. Alle blicken konzentriert auf einen Laptop und diskutieren miteinander.
Eine Mitarbeiterin erklärt einem Kollegen einen Sachverhalt am Bildschirm.
Drei Berater sitzen in einer Lounge und besprechen sich.

Deine Expertise im Team Consulting

01

Du suchst Projekte mit Relevanz

Du willst nicht nur zuschauen, wie sich die deutsche Verwaltung modernisiert, sondern dein Potential direkt einbringen? Wir beraten Kund:innen zu Innovationen für Service-Plattformen und Informationsportale, die das Leben in unserer Gesellschaft einfacher machen.

02

Du willst dich weiterentwickeln

Wir suchen Absolvent:innen der Verwaltungsinformatik, IT-Berater:innen mit erster Berufserfahrung oder erfahrene Strategieberater:innen. Entwickle dich mit uns in eine Wunschrichtung: Wir bieten dir dafür Spezialisierungsmöglichkeiten und Projekte, die dich weiterbringen – egal wo du gerade stehst. Als Berater:in kommst du in Kontakt mit Kolleg:innen aus Konzept, Design, Content, Operations und Entwicklung.

03

Du brauchst Abwechslung

Bei uns kannst du für große Organisationen der öffentlichen Verwaltung und der Wirtschaft arbeiten. Mit den Product Ownern in einem Bundesministerium arbeitest du in deinem Projektteam an der bestmöglichen Lösung.

04

Du liebst modernes Projektmanagement

In unseren interdisziplinären und agilen Scrum-Projektteams kommunizieren wir mit Videotools wie Teams oder Webex und brainstormen in Collaboration Boards wie Miro. So sind wir intern und extern immer gut verbunden und können sowohl im Office als auch remote kreativ zusammenarbeiten.

05

Du suchst ein tolles Team

]init[ ist mehr als Arbeit. Stoß mit uns auf der Dachterrasse beim Grillen an oder tausch dich beim Teamevent auch mal zu privaten Dingen aus. Hier findest du Gleichgesinnte und Freund:innen.

Klingt interessant? Dann steig ein!

  • Senior Consultant IT-Architektur (m/w/d)

    standortunabhängig

  • Senior Consultant IT-Architektur (m/w/d)

    Leipzig

  • Senior Consultant IT-Architektur (m/w/d)

    Mainz

  • Senior Consultant IT-Architektur (m/w/d)

    München

Mach mit uns einen Unterschied!

Hannah Caliebe, Recruiterin bei der ]init[ AG

Hannah Caliebe

Team Lead Recruiting

Projekte und Themen, die dich interessieren könnten

Ein Projektteam berät sich im Besprechungsraum.

Ende-zu-Ende-Plattformen und OZG 2.0

Wir machen unser Ende-zu-Ende-Knowhow für die Verwaltungsdigitalisierung im Rahmen von OZG 2.0 nutzbar. Denn nur mit durchgängig digitalisierten Prozessen und dem richtigen Grad an Automatisierung werden Verwaltungsleistungen für alle einfacher.

Unser Beitrag zur Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes
Logo of the Federal Ministry for Economics and Climate Action.

Die Verfahrensplattform Überbrückungshilfen

Eine starke Idee ist nichts wert, ohne ein zielbewusstes Konzept und eine innovative Umsetzung. Wir realisierten im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) die zentrale Verfahrensplattform für die Corona-Wirtschaftshilfen von Bund und Ländern.

Einblicke in das Projekt Corona-Wirtschaftshilfen
Logo Onlinezugangsgesetz vor dunkelblauem Hintergrund

Adlerblick auf die Digitalisierung Deutschlands

Das Bundesministerium des Innern und für Heimat (BMI) möchte Vorhaben zur Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung transparent machen. Wir helfen dabei mit einem datenbasierten Tool, das Fortschritte einfach und hilfreich visualisiert.

So haben wir das Dashboard Digitale Verwaltung umgesetzt
The yellow-blue Ukrainian flag overlaid with the face of a woman.

Germany4Ukraine: In zehn Tagen von der Idee zum Launch

Beim Aufbau des Hilfsportals Germany4Ukraine musste es schnell gehen. Mit unserer umfassenden Projekterfahrung im öffentlichen Sektor unterstützten wir das Bundesministerium des Innern und für Heimat (BMI) bei dieser Aufgabe agil und nutzerorientiert.

Einblicke in das Projekt Germany4Ukraine
Eine Frau arbeitet in einem Agenturbüro an einem Laptop.

Ende-zu-Ende-Plattformen als Motor der Innovation

Die öffentliche Verwaltung möchte die Service-Revolution wiederholen, die Amazon, Google und Co. in der Privatwirtschaft angetrieben haben. Mit Ende-zu-Ende-Plattformen kann das gelingen. Erfahren Sie in unserem Whitepaper alles über den Plattformansatz.

Hintergründe zum Whitepaper und Download
A student is working on her laptop in a library in the evening. In the background, other students can be seen in front of a bookshelf.

Studieren leicht gemacht mit einfacher Bürokratie

Digitale Lösungen sollen Bürokratie einfacher machen und können an bestimmten Stellen Papieranträge ersetzen. Der digitale Assistent des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) führt Studierende jetzt zeitsparend und verständlich durch den BAföG-Antrag.

Hintergründe zum Projekt BAföG Digital
Logo des Bundesministerium des Innern und für Heimat vor dunkelblauem Hintergrund.

]init[ gewinnt Rahmenvertrag des Bundes

Starke Expertise im Konsortium: ]init[ hat den Zuschlag für Konzeptions- und Designleistung im Rahmen des Onlinezugangsgesetzes (OZG) bekommen und setzte sich im EU-weiten Vergabeverfahren durch.

Details zur gewonnenen Ausschreibung