Senior Product Owner (m/w/d) in standortunabhängig

Du hast weitreichende Projekterfahrung in vorwiegend agil aufgesetzten Projekten gesammelt? Dann freuen wir uns, wenn du als Product Owner (m/w/d) unser Projektmanagement-Team verstärkst. An der Schnittstelle zwischen Kunden und Projektteam ist dein analytisches Know-How und deine Erfahrung im agilen Projekt Management gefragt. Unsere Kunden und Projekte sind vielseitig, daher freuen wir uns, wenn du eine Spezialisierung mitbringst: Ob Verwaltungsdigitalisierung im Public Sector, digitale Transformation für Wirtschaftskunden oder komplexe CMS-Projekte mit CoreMedia, Typo 3 oder Drupal.

Das gibt es zu tun

  • Du verantwortest Projekte von gesellschaftlicher Relevanz in der Rolle als Proxy-Product Owner (m/w/d)
  • Du entwickelst mit unseren Kunden und dem Projektteam eine Zielvision und bringst erfolgreiche MVPs über die Zielgerade 
  • Du formulierst User Stories und Akzeptanzkriterien für das Backlog gemeinsam mit unseren Business Analysts (m/w/d), managst den Scope und planst die Sprints mit dem Team
  • Du setzt agile Vorgehen wie Scrum passgenau ein und wendest das Handwerkszeug des Project Managements zur Steuerung von Time, Scope und Budget an 
  • Du begleitest & berätst unsere Kunden über die gesamte Projektlaufzeit in die Digitalisierung 
  • Du beteiligst dich in unseren Communities of Practice an der Weiterentwicklung unseres Methoden-Toolsets  

Das bringst du mit

  • Websites, Intranets, Apps, digitale Antragssysteme oder Fachanwendungen: Du begeisterst dich für die Umsetzung von komplexen Webprojekten
  • mehrjährige Erfahrungen als Product Owner (m/w/d), mit Zertifizierung als PSPO (gerne ergänzt durch PSM oder skalierte agile Vorgehen) 
  • Freude an komplexen technischen Fragestellungen, am Austausch mit Kunden sowie ein Gespür für deren Bedürfnisse 
  • Hands-on Erfahrung mit Tools und Techniken des Anforderungsmanagements
  • Sicherheit in Moderations-/ Interviewtechniken, überzeugende  Präsentationsfähigkeiten
  • Belastbares technisches Know-how in Webtechnologien und CMS

Das bieten wir dir

  • Because we care: Deine Work-Life-Balance liegt uns am Herzen. Aus diesem Grund sichern wir dir 30 Urlaubstage zu, flexible Arbeitszeiten sowie Workation im EU-Ausland!
  • Work with us: Wir arbeiten deutschlandweit mobil zusammen - full-time oder im Teilzeitmodell deiner Wahl. Du entscheidest, wo du arbeiten möchtest.
  • Learn with us: In unserer ]init[ Akademie und mit zahlreichen Trainings im Jahr machen wir dich fit für deine Ziele & Herausforderungen. Eigne dir regelmäßig neue Kompetenzen an und wachse über dich hinaus, denn wir wollen, dass du gerne bei uns bist und dich nach deinen Interessen entwickeln kannst.
  • Grow with us: Lerne unsere Learning Lunches & Nutshells kennen, die dir neben deinem Einsatz in Projekten einen abteilungsübergreifenden Austausch ermöglichen. In unseren Teams unterstützen wir uns gegenseitig dabei, mutig zu denken, um gemeinsam den digitalen Wandel zu gestalten.
  • Ride with us: Du bleibst gerne in Bewegung? Wir bezuschussen dein ÖPNV-Ticket und entwickeln unsere Corporate Mobility Benefits kontinuierlich weiter - für dich und für mehr nachhaltige Mobilität in urbanen Räumen.
  • Start with us: Dein Einstieg ist vom ersten Moment an organisiert! Mit unserer virtuellen Welcome Week kommst du bei ]init[ richtig gut an. Eine enge Begleitung durch Patenschaften & Vernetzungsangebote gehören bei uns zu einem gelungenen Start dazu.

Werde Teil des Teams

Mit uns machst du einen echten Unterschied — auch für dein Arbeitsleben. In Teilzeit oder Vollzeit, remote oder im Office. Du findest dich mit deiner Erfahrung in diesen Punkten wieder? Am besten lernen wir uns direkt kennen! Wir freuen uns auf deine Bewerbung, gerne mit der Angabe des frühestmöglichen Eintrittsdatums sowie deinem Gehaltswunsch. Lien aus dem Recruiting-Team freut sich auf den Austausch mit dir!

Du möchtest mehr zum Job erfahren oder hast Fragen?

Lien Seif, Recruiter bei der ]init[ AG

Lien Seif

Recruiterin

Dein Einstieg bei uns

    3

    Nach 3 Tagen haben wir deine Unterlagen gecheckt.

    Nach 3 Tagen haben wir deine Unterlagen gecheckt.

    7

    Nach 7 Tagen hat die Abteilung deine Bewerbung bewertet.

    Nach 7 Tagen hat die Abteilung deine Bewerbung bewertet.

    14

    Nach 14 Tagen lernen wir uns persönlich kennen.

    Nach 14 Tagen lernen wir uns persönlich kennen.

    35

    Im Schnitt nach 35 Tagen liegt dir ein Vertragsangebot vor.

    Im Schnitt nach 35 Tagen liegt dir ein Vertragsangebot vor.

Diese Themen und Projekte könnten für dich interessant sein

Ein Projektteam berät sich im Besprechungsraum.

Ende-zu-Ende-Plattformen und OZG 2.0

Wir machen unser Ende-zu-Ende-Knowhow für die Verwaltungsdigitalisierung im Rahmen von OZG 2.0 nutzbar. Denn nur mit durchgängig digitalisierten Prozessen und dem richtigen Grad an Automatisierung werden Verwaltungsleistungen für alle einfacher.

Unser Beitrag zur Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes
Eine junge Frau sitz im Hof auf einer Holzbank und nimmt an einem virtuellen Meeting am Laptop teil.

Tipps für deine Bewerbung

Wir freuen uns auf deine Bewerbung. Sicherlich hast du einige Fragen zu unserem Bewerbungsprozess. Oder wie du deine Unterlagen optimal aufbereiten kannst. Hier findest du Antworten auf häufige Fragen.

Hinweise für eine erfolgreiche Bewerbung
Eine Person arbeitet abends konzentriert am Laptop.

Mobiles Arbeiten bei ]init[: Flexibilität für deinen Arbeitsalltag

Wir sind überzeugt: Es gibt viele Möglichkeiten, Großes zu bewirken. Bei uns kannst du dein Potential entfalten und deinen Arbeitsalltag dabei flexibel gestalten: Remote von überall in Deutschland aus, vor Ort an einem unsere Standorte oder das beste beider Welten? Du hast die Wahl!

Erfahre, wie wir hybrides Arbeiten ermöglichen
Tobias Glaßner in einem Meeting mit seinem Team.

I am ]init[: Tobias, Lead Developer

Wie bringt man seine Leidenschaft als CoreMedia-Entwickler mit den vielfältigen Aufgaben eines Unit Managers in Einklang? Tobias Glaßner leitet in Standort ein Development-Team, das an großen Zielen arbeitet und daran wächst.

Erfahre, was unsere Mitarbeitenden antreibt
Eine junge Entwicklerin arbeitet am PC an Algorithmen.

Künstliche Intelligenz für den Public Sector

Künstliche Intelligenz ist ein wichtiger Innovationstreiber für die Ende-zu-Ende-Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung. Wir entwickeln Open-Source-basierte KI-Lösungen mit der ]init[ AI Platform als technologische Basis. Unsere KI-Apps betreiben wir sicher im eigenen Rechenzentrum.

Mehr über unseren KI-Ansatz erfahren
Zwei Kolleg:innen tauschen sich in der Office-Küche aus.

Projektleiter:in bei ]init[

Komplexe Teams, hohe Agilität, mutiges Denken und immer ein klares Zielbild vor Augen – unsere Projektmanager:innen leiten anspruchsvolle Digitalprojekte, die den digitalen Wandel unserer Gesellschaft vorantreiben.

Mit uns relevante Projekte bewegen
Printmaterialien der ElterngeldDigital-Kampagne des Landes Bremen auf einem Tisch.

Crossmediales OZG-Marketing für das Land Bremen

Innovative Online-Services vereinfachen vielen Bürger:innen den Verwaltungskontakt – müssen aber auch entsprechend vermarktet werden. Für die Freie Hansestadt Bremen setzten wir eine OZG-Marketingkampagne um, die ElterngeldDigital in der Region effektiv in die Breite brachte.

Marketing für digitale Verwaltungsleistungen
Logo der Fachzeitschrift eGovernment - Verwaltung Digital

Interview: KI für die Verwaltung sinnvoll nutzen

Die Einbindung von KI-Lösungen ist auch im Behördenkontext sinnvoll und lohnenswert. Im Interview mit der Fachzeitschrift eGovernment erzählen ]init[ CEO Harald Felling und Bereichsleiterin Ines Fiedler, welche Schritte es dabei zu beachten gibt.

Interview lesen