illustration

Consultant Datenschutz (m/w/d)

Köln

Bring Digitalisierung und Datenschutz in Einklang! 

Du möchtest mit deiner Datenschutz-Expertise Digitalisierungsprojekte mitgestalten und unsere Kunden in der öffentlichen Verwaltung auf ihrem Weg in die Digitalisierung begleiten? Dann komm an Board und gestalte mit uns zusammen die digitale Zukunft. Gerne auch in Teilzeit. 

Du möchtest wissen, warum ein Einstieg als Consultant Datenschutz (m/w/d) bei uns aktuell besonders interessant ist? Dann bist du hier richtig: www.init.de/consulting-jobs.

Das erwartet dich

  • Sinnstiftende und spannende Aufgaben in zukunftsweisenden Digitalisierungsprojekten in der öffentlichen Verwaltung
  • Gemeinsame Erarbeitung von datenschutzrechtlichen Dokumenten 
  • Unterstützung unserer Kunden bei der Umsetzung von identifizierten Maßnahmen 
  • Wertschätzende Team-Atmosphäre in einem modernen IT-Unternehmen
  • Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten der persönlichen Arbeit, wie z.B. mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote sowie nachhaltige Integration in unsere Wissensgebiete

Das bringst du mit

  • Besonderes Interesse und Erfahrungen im Bereich des Datenschutzrechts 
  • Interesse an der Digitalisierung des Öffentlichen Sektors sowie ein Grundverständnis von E-Government 
  • Ein Studium im Bereich der Rechts- oder Betriebswissenschaften ist wünschenswert, aber kein Muss
  • Erste Erfahrungen im Öffentlichen Sektor oder der (Rechts-)Beratung sind ein Plus 
  • Fähigkeit, rechtliche Fragestellungen in datenschutzkonforme digitale Lösungen zu übersetzen - oder ein Interesse daran, dies zu lernen 
  • Selbstständige, team- und lösungsorientierte Arbeitsweise 

Wir freuen uns auf dich und deine Bewerbung! 

Wir bleiben flexibel: Virtuelles Onboarding und persönliche Begegnung vor Ort! Alles ist möglich! 

Wann lernen wir uns kennen?
Deine Chance.
Isabell Wollenweber, ]init[
RECRUITING
Isabell Wollenweber
Warum ein Einstieg bei ]init[ so spannend ist