Haben Sie auf dem Plan, dass privatwirtschaftliche Anbieter von Produkten und Dienstleistungen im elektronischen Geschäftsverkehr bald verpflichtet sind, ihre Dienste barrierefrei anzubieten?  Was Sie jetzt umsetzen müssen und wie das am besten klappt, erfahren Sie von ]init[ und CoreMedia am 30. November um 10 Uhr im Webinar.

Kostenfrei anmelden

Ab dem 28. Juni 2025 tritt das Barrierefreiheitsstärkungsgesetz in Kraft und macht digitale Barrierefreiheit auch für Ihre Website verpflichtend. Die Barrierefreiheit digitaler Angebote ist komplex. ]init[ und CoreMedia zeigen Ihnen, wie Sie die Themen Farbkontraste, aussagekräftige Metatexte, standardisierte Tastaturbedienung und hohe Interoperabilität richtig angehen.

Durch das Webinar führen Sie unsere Spezialist:innen für barrierearme Websites.

Mit dabei sind:

  • Bengi Haid, Senior Lead User Experience, ]init[
    … klärt als Spezialistin für inklusives-nutzerzentriertes Design auf, warum sich gute Gestaltung und hohe Barrierefreiheit ergänzen und in jeder Hinsicht von Vorteil sind
  • Sajora Strohner, Senior Lead Test Engineer, ]init[
    … gibt Ihnen als Expertin für Barrierefreiheit das notwendige Wissen an die Hand, um die Barrierefreiheit Ihrer Website beurteilen und verbessern zu können
  • Oliver Heyden, Head of Solution Architects, CoreMedia
    … zeigt Ihnen, wie ein modernes Content-Management-System effizient bei der Umsetzung von Barrierefreiheitsanforderungen unterstützen und entlasten kann

Zur Anmeldung

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am Webinar!

Was kann ich für Sie tun?
Ihr Kontakt.
Sascha Lansmann, ]init[ AG
MARKETING & PR
Sascha Lansmann