]init[ auf dem Zukunftskongress Staat & Verwaltung 2024 Treffen Sie uns vom 24. bis 26. Juni

Vom 24. bis 26. Juni präsentieren wir im Berliner Westhafen (WECC) unsere Lösungen, Ansätze und Impulse für die digitale Verwaltung. Registermodernisierung, KI, Cloud-Services und Data Driven Government: Tauschen Sie sich mit uns zu den bewegenden Themen der Branche aus. 

Innovation, Inspiration, Interaktion: Natürlich nehmen wir auch in diesem Jahr wieder am Zukunftskongress Staat & Verwaltung teil. Unsere Expert:innenteams stehen an unserem Stand (Standnr. 1.33) für Gespräche und Networking jederzeit zur Verfügung, außerdem leiten wir insgesamt zwei Begleitveranstaltungen während des Kongress-Zeitraums.

Entdecken Sie unsere Lösungen für die digitale Verwaltung und eine nachhaltige Gesellschaft. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Unsere Themen am ]init[-Stand (Nr. 1.33)

Unsere Expert:innen geben Einblick in unsere Lösungen und diskutieren mit Ihnen, wie Sie die Top-Themen der Verwaltungsdigitalisierung 2024 für sich einfach nutzbar machen können. 

  • Künstliche Intelligenz: Mit digitaler Souveränität die Chancen von KI im Behördenumfeld nutzbar machen. Interagieren Sie mit einem KI-Prototypen vor Ort und erörtern Sie mit uns, wie die Chancen von KI im Behördenumfeld nutzbar gemacht werden können.
  • Data Driven Government: Daten als Schlüssel für eine erfolgreiche Digitalisierung der Verwaltung. Am Stand zeigen wir einen Data Maturity Check und präsentieren unseren Data Analytics Showcase für strategisches Projektmonitoring.
  • Registermodernisierung: Interoperable Register entscheiden über den Erfolg der Verwaltungsdigitalisierung. Führen Sie vor Ort einen Quick Check für Online-Services durch: Wie fit bin ich, um Nachweisabrufe einzubinden und meinen Service auf das nächste Level zu heben?
  • Cloud-Lösungen: Innovative Cloud-Lösungen bringen Behörden nach vorne – wir informieren zu Vorteilen und Use Cases und führen ein Quiz durch: Sind Sie bereits ein Cloud-Genie?
  • IT-Sicherheit: Sind Sie bereit, mit Ihrer IT-Security in die Cloud zu gehen? Entdecken Sie mit uns und unserem Partner DCSO (Deutsche Cyber-Sicherheitsorganisation) die wichtigsten Parameter für sicheren Umgang mit Cloud-Lösungen. 

Best-Practice-Dialog Ende-zu-Ende-Digitalisierung

Harald Felling, Chief Executive Officer, führt am 25.06. um 15 Uhr durch den Best Practice Dialog zum Thema „Ende-zu-Ende rund um den Globus: Digitale Plattformen der deutschen Verwaltung für Fachkräfte aus aller Welt“

Wir zeigen die Herausforderungen und Chancen der Ende-zu-Ende Digitalisierung anhand der Erfahrungen aus zwei konkreten E2E-Umsetzungsprojekten im Bereich der Fachkräfteeinwanderung. 

Mehr erfahren.

Zukunftsforum Modernisierungsdividende

Gregor Költzsch, Chief Business Officer, moderiert am 25.06. um 17:50 Uhr das Zukunftsforum „Gute Politik braucht eine gute Verwaltung – was heißt das für die Haushalte und Finanzen?“ Im Fokus des Forums stehen Kernfragen auf dem Weg zu einer effizienten Verwaltung und nachhaltigen Finanzierungsmöglichkeiten für Modernisierungsprojekte.

Hochrangige Gäste steuern im Zukunftsforum Impulse und Denkanstöße bei, um neue Perspektiven zu erörtern und Möglichkeiten aufzuzeigen. Mit dabei sind: 

  • Dr. Christoph Baron, Director Public Sector bei der KPMG AG
  • Thorsten Brehm, Berufsmäßiger Stadtrat für Finanzen, Personal und IT bei der Stadt Nürnberg
  • Dr. Nicolaus Heinen, Leiter der Abteilung I des BMF
  • Reiner Holznagel, Präsident des Bund der Steuerzahler Deutschland
  • Karin Klingen, Präsidentin beim Rechnungshof von Berlin
  • Arne Schneider, Haushaltsdirektor der Freien und Hansestadt Hamburg

Mehr erfahren.

Ihre Ansprechpartnerin zur Veranstaltung

Anne Rudolph, Leiterin der Unternehmenskommunikation bei der ]init[ AG

Anne Rudolph

Head of Corporate Communication & Sustainability

+49 30 97006 373