Großauftrag

Digitale Leadagentur der Bundesregierung

Kontakt

Berlin
Hamburg
Köln
Mainz
München
Brüssel
Delhi
Berlin

Köpenicker Straße 9
10997 Berlin

+49 30 97006 0
Hamburg

Poststraße 33
20354 Hamburg

+49 40 35085 171
Köln

Spiesergasse 20
50670 Köln

+49 221 474421 80
Mainz

Weißliliengasse 5
55116 Mainz

+49 6131 55392 0
Munich

Sonnenstraße 10
80331 München

+49 89 8904471 0
Europa

Square Ambiorix 10
B-1000 Brussels
Belgium

+32 2 880 06 14
India

7th Floor, 5A, Epitome Building
DLF Cyber City, Phase III
Gurugram – 122 002, Haryana

+91 124-6483500

Im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung hat das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (BPA) seinen Online-Etat an die ]init[ AG für digitale Kommunikation vergeben. Damit verantwortet die Digitalagentur aus Berlin in den kommenden Jahren einen wesentlichen Teil der Online-Kommunikation des Bundespresseamts, darunter www.bundeskanzlerin.dewww.bundesregierung.de, und das Journalistenportal cvd.bundesregierung.de.

init-bundesregierung-2018.jpg

Der Etat umfasst die Neuausrichtung und Weiterentwicklung des digitalen Angebots mit derzeit 16 Portalen zur Regierungskommunikation und Dialogportalen für den direkten Austausch mit den Bürgern. Im Detail verantwortet ]init[ neben der Gesamtprojektleitung die strategische und kreative Beratung, UX-Konzeption und Design, die technische Realisierung auf Basis einer neuen CMS-Infrastruktur, und den Betrieb der Portale. Für seine Online-Mediathek wird das BPA Videos und Livestreams zu aktuellen Ereignissen ebenfalls von ]init[ produzieren und ein zentrales Video-Management-System aufbauen lassen. Zudem wird das ]init[ Help Desk die Internetredaktion und Redakteure in den Fachreferaten des BPA rund um die Uhr bei technisch-redaktionellen Fragen unterstützen.

]init[ zählt bereits weitere Bundesministerien zu seinen Kunden: Rahmenverträge für die integrierte Umsetzung der Online-Kommunikation hält das Unternehmen beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und beim Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ). Weitere vier Bundesministerien werden in digitalen Leitprojekten begleitet.

 

Über das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (BPA) ist eine oberste Bundesbehörde mit Dienstsitzen in Berlin und Bonn und untersteht unmittelbar der Bundeskanzlerin. Zu den Hauptaufgaben des BPA gehört es, die Bundesregierung und den Bundespräsidenten schnell und umfassend über wichtige politische Ereignisse zu informieren. Weiterhin ist das BPA zuständig für die Unterrichtung der Bürgerinnen und Bürger sowie der Medien über die Politik, Maßnahmen und Vorhaben der Bundesregierung. Auf den Seiten www.bundesregierung.de und  www.bundeskanzlerin.de liefert das BPA täglich Informationen zur Politik der Bundesregierung.

 

Presseinformation vom 20. März 2017