Wir lieben Fragen

Operative Steuerung 115-Betrieb

Kontakt

Berlin
Hamburg
Köln
Mainz
München
Brüssel
Delhi
Berlin

Köpenicker Straße 9
10997 Berlin

+49 30 97006 0
Hamburg

Poststraße 33
20354 Hamburg

+49 40 35085 171
Köln

Spiesergasse 20
50670 Köln

+49 221 474421 80
Mainz

Weißliliengasse 5
55116 Mainz

+49 6131 55392 0
Munich

Sonnenstraße 10
80331 München

+49 89 8904471 0
Europa

Square Ambiorix 10
B-1000 Brussels
Belgium

+32 2 880 06 14
India

7th Floor, 5A, Epitome Building
DLF Cyber City, Phase III
Gurugram – 122 002, Haryana

+91 124-6483500

Die ]init[ AG für digitale Kommunikation steuert von 2017 bis 2020 den operativen Betrieb der Behördennummer 115. Der E-Government-Dienstleister gewährleistet damit das einheitliche Qualitäts- und Serviceniveau beim Betrieb des telefonischen Bürgerservices und bei der betrieblichen Integration neuer Teilnehmer.

Nach einem europaweiten Vergabeverfahren gab die Geschäfts- und Koordinierungsstelle 115 (GK 115) im Bundesministerium des Innern (BMI) den Zuschlag bekannt. Die Unterstützungsleistungen umfassen den Service-Desk für die 115-Teilnehmer, die Dienstleistersteuerung und das Service Level Management sowie das betriebliche Qualitäts- und Teilnehmermanagement.

init-team-betriebssteuerung-behoerdennummer-115.jpg

Mitglieder des 115-Projektteam der ]init[ AG beim Kick-off des Projekts im BMI: Dr. Gregor Költzsch, Sales Director; Regina Wild, Stv. Technische Projektleiterin Qualitäts- und Teilnehmermanagement; Christoph Ziemann, Technischer Projektleiter Service Level Management; Hinnerk Peters, Stv. Technischer Projektleiter 115-Teilnehmerservice

Bereits 2014 unterstützte ]init[ das BMI bei der Grobkonzeption einer App zur Multikanalfähigkeit der 115 und realisierte ein Messemuster der 115-App. Die App wurde 2014 beim 13. eGovernment-Wettbewerb als bester Beitrag zur Umsetzung der Nationalen E-Government-Strategie (NEGS) ausgezeichnet.

Pressemitteilung vom 13. September 2016
„Die Behördennummer 115 ist ein zentrales E-Government-Vorhaben mit großem Nutzen für Bürger und Unternehmen, das wir jetzt in der Praxis unterstützen dürfen. Gemeinsam mit dem Verbund der 115-Teilnehmer wollen wir während der Vertragslaufzeit weitere Kommunen und Länder bei dem Betritt in den 115-Verbund technisch begleiten.“
Dirk Stocksmeier
Chief Executive Officer, ]init[
Dirk Stocksmeier, ]init[