Bilfinger SE
Maintenance Radar

Ein Online-Self-Assessment hilft Unternehmen Optimierungspotenziale aufzudecken und Instandhaltungskosten zu reduzieren.

Wie schafft es der international führende Industriedienstleister Bilfinger, die Zuverlässigkeit der Industrieanlagen seiner Kunden binnen fünf Jahren um 10 Prozent zu steigern und dabei die Instandhaltungskosten um bis zu 40 Prozent zu senken? Mit umfassendem Know-how aus jahrzehntelanger Erfahrung, gebündelt im „Bilfinger Maintenance Concept“ (BMC).

Für interessierte Unternehmen ist der erste Analysebaustein auf dem Weg zu Verbesserungen das von uns für Bilfinger entwickelte Maintenance Radar. Konzipiert als Online-Self-Assessment-Tool deckt es schnell, unkompliziert und kostenlos Optimierungspotenziale auf, die in der Instandhaltung von Industriemaschinen schlummern. Für Bilfinger ein perfekter Einstieg im Aufbau neuer BMC-Partnerschaften.

Project Insights
  • Das digitale Tool steigert Kundenanfragen und unterstützt die Kundenbindung im Geschäftsfeld Maintenance, Modifications & Operations.
  • Konzeption, Usability und Fragendesign ausgerichtet auf die zielgerichtete Analyse und Einschätzung des Maintenance-Reifegrades.
  • Technische Umsetzung von Tool und Ergebnisreport mit der Feedbackmanagementlösung Questback.
Bereit für die digitale Zukunft?
Ihr Kontakt.
Robert Fröhlich, ]init[ AG
NEW BUSINESS & SALES
Robert Fröhlich
Weitere Projekte