Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 |Hauptnavigation; Accesskey: 3 |Servicenavigation; Accesskey: 4
23.04.2012

]init[ verleiht den ersten "Preis für Online-Partizipation"

Gemeinde Wennigsen und Landeshauptstadt Dresden ausgezeichnet
Preisträger und Jury-Mitglieder bei der Verleihung des ersten
Der erste
Die Gemeinde Wennigsen ist Preisträger des ersten
Dresden erhält den Sonderpreis Nachhaltiger Bürgerdialog

And the winners are…Wennigsen und Dresden

Zahlreiche Bürgerbeteiligungsprojekte sind mittlerweile initiiert und realisiert worden. Um diese Entwicklung positiv zu bestärken, stiftet die ]init[ AG für Digitale Kommunikation in Kooperation mit dem Behörden Spiegel 2012 den ersten Preis für Online-Partizipation. Erfolgreichen Projekten aus Bund, Ländern und Kommunen soll damit eine breite Öffentlichkeit geboten werden, um zu einer stärkeren Förderung der Bürgerbeteiligung auf allen Ebenen beizutragen.

Den Preis für Online-Partizipation 2012 gewinnt die Gemeinde Wennigsen (Deister). Die Landeshauptstadt Dresden erhält den Sonderpreis Nachhaltiger Bürgerdialog, der aufgrund der hohen Qualität des Dresdner Wettbewerbsbeitrags zusätzlich ausgelobt wurde.

Der Gemeinde Wennigsen (Deister) in Niedersachsen wurde der erste Preis für Online-Partizipation für ihr Bürgerbeteiligungsprojekt „Hohes Feld“ verliehen. Die Jury hob in ihrer Begründung die Verknüpfung von Online- und Offline-Partizipation sowie die sehr große Beteiligung – besonders von Bürgern im Alter 60+ – lobend hervor.

Die Landeshauptstadt Dresden erhielt den eigens ausgelobten Sonderpreis Nachhaltiger Bürgerdialog. Mit der „Dresdner Debatte“ würdigte die Jury ein Partizipationsprojekt, das konsultative Bürgerbeteiligung und Dialogreihen zu aktuellen Stadtentwicklungsthemen zwischen Politik, Planung und Bevölkerung verbindet.

Eine hochkarätige Jury aus Verwaltung, Wissenschaft und Community wählte die beiden Preisträger aus den zwölf eingereichten, vielversprechenden Projekten verschiedener Verwaltungsbehörden aus Deutschland und der Schweiz aus.
Der erste Preis für Online-Partizipation wurde im Rahmen des 15. Effizienten Staates, am 24. April in Berlin verliehen. Der etablierte Verwaltungskongress stand in diesem Jahr unter dem Motto „Perspektive Mitmachstaat“.

Pressemitteilung vom 25.04.2012