Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 |Hauptnavigation; Accesskey: 3 |Servicenavigation; Accesskey: 4
01.08.2012

3D-Welten erschaffen

]init[ stellt im Java Magazin spielerischen Einstieg in WebGL-Entwicklung vor

Foto vom Java Magazin 9/2012„3D-Welten erschaffen“ heißt die in der August-Ausgabe des Java Magazins gestartete Serie von Dirk Wieczorek, Senior Software Developer bei ]init[.

Lesen Sie, wie mittels der Web Graphics Library (WebGL) und dem Google Web Toolkit (GWT) beeindruckende 3D-Umgebungen in Webbrowsern entstehen, in denen sich Nutzer frei bewegen.

Im jetzt erschienenen ersten Teil stehen die Basics von WebGL und GWT-Binding erläutert an zahlreichen Code-Listings im Vordergrund. Wie Sie Leben in das selbstgebaute Labyrinth bringen und welche innovativen Anwendungsfälle die Java-basierte Technologie im E-Government ermöglicht, lesen Sie in der Septemberausgabe der Zeitschrift.

Sie finden Teil 1 des Beitrags im Java Magazin 9/2012 auf den Seiten 58-64.