Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 |Hauptnavigation; Accesskey: 3 |Servicenavigation; Accesskey: 4
04.02.2013

Services for the eSociety auf der CeBIT 2013

]init[ präsentiert Lösungen für P23R, Mobile Government und digitale Bürgerbeteiligung

Logo CeBIT„Shareconomy“ - das Leitthema der diesjährigen CeBIT vom 5. bis 9. März in Hannover steht auch bei ]init[ hoch im Kurs. Wie innovative IT in den Bereichen Prozessmanagement, Mobile Computing und Bürgerbeteiligung das gesellschaftliche Verständnis vom Haben zum Teilen verändert, präsentieren wir Ihnen dieses Jahr am Partnerstand der Software AG im Public Sector Parc (7/C14). Unsere Messethemen im Überblick:

 

P23R - E-Government-Dienste auf Basis des Prozess-Daten-Beschleunigers

Logo x-trans.eu und DatenautobahnAuch im Bereich des Prozess- und Compliance-Managements wächst die Bedeutung des „Teilens“ von Daten rapide. An der Schnittstelle zwischen öffentlicher Verwaltung und Unternehmen gestaltet insbesondere der Prozess-Daten-Beschleuniger (P23R) den Datenaustausch einfacher, sicherer und transparenter. So kann die Wirtschaft von zu viel Bürokratie entlasten werden.

Als Musterbeispiel für die Umsetzung des P23R-Forschungsprojekts - sogar in einem transnationalen Kontext – stellt ]init[ auf der CeBIT gemeinsam mit der Software AG den finalen Prototypen von x-trans.eu vor. Die für das Bundesland Oberösterreich und den Freistaat Bayern realisierte E-Government-Anwendung zur Beantragung und Genehmigung von Sondertransporten verschlankt das behördliche Meldeverfahren, beseitigt Medienbrüche und verbessert die Datenqualität. Diskutieren Sie mit uns, wie auch Ihre G2B-Dienste von der innovativen Prozesstechnologie P23R profitieren können.

 

Mobile Government - Moderne Regierungskommunikation ist mobil

Smartphone mit der Zoll und Reise-App des Bundesfinanzministeriums"Mobil begeistern" – unter diesem Motto präsentieren wir aktuelle Best Practices zu Government Apps, Responsive Designs und mobilen Websites. Im Fokus stehen natürlich mobile Lösungen, mit denen Sie Ihre Daten und Dienste jederzeit und an jedem Ort verfügbar machen. Zum Beispiel wie die von ]init[ entwickelte „Zoll und Reise“-App des Bundesfinanzministeriums, die mit Abstand erfolgreichste App der Bundesverwaltung.

Besuchen Sie auch den ]init[-Vortrag zu den Faktoren erfolgreicher Apps:

  • Ab in die App-Charts - Was macht Apps der öffentlichen Verwaltung erfolgreich?
    Donnerstag, 7. März, 14.00 Uhr, Forum Public Sector Parc
    Jan-Lars Bey, ]init[, Sales Director Government Applications

 
Online-Bürgerbeteiligung - Politik.de & die DIALOG BOX

Screenshot von www.politik.de und Logo der ]init[ DIALOG BOXUnser drittes Messethema ist eines der zurzeit meistdiskutierten im Public Sector: Wie können Bürger effektiv online an Politik beteiligt werden, und wie bringt man sie zum Mitmachen.

Wir zeigen Ihnen, warum die von ]init[ umgesetzte Kampagne „Wir wollen deinen Kopf!“ zu Recht den Politikaward 2012 in der Kategorie „Social-Media-Strategie“ gewonnen hat. Ein Erfolgsgarant der Konsultation war unter anderem der Einsatz unserer DIALOG BOX, einer speziell für Ministerien und Behörden entwickelten Partizipationssoftware.

Diese kommt auch bei Politik.de zum Einsatz, dem neuen Wegweiser in der immer vielfältigeren Online-Beteiligungslandschaft Deutschlands. Unsere Experten für Online-Partizipation stellen Ihnen die Technologien und Funktionen des Referenzprojekts vor.

Darüber hinaus haben Sie in zwei Fachvorträgen Gelegenheit, einen genaueren Blick daraüf zu werfen, warum es sich lohnt, Beteiligungsprojekte direkt auf Politik.de zu starten:

  • Bürgerbeteiligung in Kommunen - Das Beteiligungsportal politik.de stellt sich vor
    Dienstag, 5. März, 13.00 Uhr, BITKOM Forum Marktplatz Kommune
    Julia Kleber, polidia GmbH, und Thomas Heimstädt, ]init[, Sales Manager
  • Auf dem Weg zur Bürgerkommune - Partizipation organisieren und Projekte entdecken
    Donnerstag, 7. März, 15.30 Uhr, Marktplatz Kommune
    Julia Kleber, polidia GmbH, und Thomas Heimstädt, ]init[, Sales Manager

 
Jetzt persönlichen Gesprächstermin mit unseren Experten vereinbaren

Wenn Sie sich auf der CeBIT über aktuelle E-Government-Themen und Lösungsansätze von ]init[ informieren möchten, stehen Ihnen unsere Fachexperten gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Dazu vereinbaren Sie am besten einen persönlichen Termin über marketing@init.de. Wir koordinieren Ihren Terminwunsch mit dem richtigen Gesprächspartner. Gerne stellen wir Ihnen auch eine kostenfreie Tageskarte für Ihren Besuch auf der CeBIT bereit.